Sicherheit für alle. Mit Irmgard Griss, Nicolas Stockhammer und Rudolf Striedinger Moderation: Martin Haidinger

Waldviertel Akademie

Foto ©zVg

31.08.2024 09:00 Uhr bis 00:00 Uhr | Alle Termine

Rathausplatz Weitra Rathausplatz 1, 3970 Weitra | zur Karte

Sicherheit für alle. Aber wo endet die Freiheit des Einzelnen?

Vorträge und Diskussion mit Irmgard Griss und Rudolf StriedingerSamstag,

 31. August 2024, 9 bis 12 Uhr, Rathaus Weitra“

„Ohne Sicherheit keine Freiheit.“ Dieser Alexander von Humboldt zugeschriebene Satz wird in vielen Diskussionen zitiert, in denen es um die Themen Freiheit, Grenzen und Sicherheit geht. Wo endet die Freiheit des einzelnen Mitbürgers und Mitbürgerin, wo beginnen staatliche Vorschriften? Wie viel Sicherheit – und damit auch Regelungen und Einschränkungen – ist für das friedliche Zusammenleben in einer Gesellschaft notwendig? Seit Februar 2022 ist der Kriegsschauplatz Ukraine nur wenige hundert Kilometer von Österreich entfernt. Welche Maßnahmen muss ein Staat setzen, um den auf seinem Territorium wohnenden Menschen ein sicheres Leben zu gewährleisten? Kann das ein einzelner Staat im Zeichen von internationalen Bedrohungsszenarien überhaupt?

Mit Irmgard Griss, Nicolas Stockhammer und Rudolf Striedinger
Moderation: Martin Haidinger

Dr. Irmgard Griss
Juristin und Politikerin
"Freiheit und Sicherheit als kommunizierende Gefäße?"

General Rudolf Striedinger
Generalstabschef des Österreichischen Bundesheeres
"Von der Wendezeit zur Zeitenwende - und wo stehen wir jetzt?

Prof. Mag. Martin Haidinger
Journalist, Ö1
Moderation

Mag. Dr. Nicolas Stockhammer
TV-Terrorismus-Experte, Autor und Vortragender

mehr anzeigen
Text

Veranstalter

Veranstalter

Gabriele Rochla Waldviertel Akademie

Lageplan vergrößern / StreetView öffnen

Klicken Sie hier um die Karte zu laden